Teilnahmebedingungen - Allgemeine Geschäschftsbedingungen

Nutzungsbedingungen Stockkarte.app

  1. Gültigkeit
  2. Der Anbieter gemäss nachfolgender Ziffer 2 ermöglicht den Benutzerinnen und Benutzern (nachfolgend "Benutzer") unter den nachfolgenden Bedingungen die Nutzung des Onlineportals und/oder der Applikation Stockkarte.app (nachfolgend "Stockkarte.app"). Mit Ihrem Zugriff und der Benutzung von "Stockkarte.app" akzeptieren Sie diese Nutzungsbedingungen gemäss den nachstehenden Bestimmungen. Falls Sie damit nicht einverstanden sind, bitten wir Sie, diese Webseite zu verlassen bzw. die Applikation zu deinstallieren. "Stockkarte.app" richtet sich ausschliesslich an in der Schweiz ansässige Benutzer und untersteht schweizerischem Recht.

  3. Anbieter
  4. Der Anbieter von "Stockkarte.app" im folgenden:

    • Haus der Seele, Rolf Egli, Lindenweg 4, 3661 Uetendorf

  5. Umfang der Nutzungsrechte
  6. Das Portal und die Applikation ermöglichen dem Benutzer via Internet den Abruf von Informationen, den Zugriff auf die aufgeschalteten Services sowie den Austausch von Daten.

    Der Anbieter behaltet sich das Recht vor, den Inhalt von "Stockkarte.app" sowie den Umfang der Services jederzeit zu ändern und/oder an technische oder rechtliche Entwicklungen anzupassen oder ganz einzustellen. "Stockkarte.app" darf vom Benutzer nur nach Massgabe der vorliegenden Bedingungen benutzt werden. Jegliche abweichende Nutzung bzw. jegliche Nutzung durch andere Personen ist nicht gestattet.

  7. Vergabe von Accounts
  8. Der Anbieter entscheiden frei über die Vergabe von Accounts für den Zugriff auf "Stockkarte.app". Ein ablehnender Entscheid muss nicht begründet werden.

  9. Zugang zu den Services / Identifikation
  10. Zur Nutzung von "Stockkarte.app" ist die Eingabe von Benutzername und Passwort (persönliche Identifikationsmerkmale) notwendig. Wer sich mit den vorstehend erwähnten Identifikationsmerkmalen ausgewiesen hat, gilt gegenüber des Anbieters als legitimiert.

    Der Benutzer ist verpflichtet, seine persönlichen Identifikationsmerkmale vertraulich aufzubewahren.

  11. Datenschutz
  12. Die Parteien verpflichten sich, die Vorschriften zum Schutz von Personendaten (insbesondere des schweizerischen Datenschutzgesetzes, nachstehend DSG genannt) zu beachten. Soweit Personendaten im Sinne des DSG bearbeitet werden, verpflichten sich die Parteien die gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz und zur Datensicherheit einzuhalten und die erforderlichen Massnahmen zu ergreifen.

    Der Benutzer räumt dem Anbieter das Recht ein, sämtliche Login-Daten, Zugriffe, Transaktionen, Mutationen und Bewegungen des Benutzers aufzuzeichnen, zu speichern und bei Bedarf auszuwerten.

    Sie sind damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten unter den Anbietern sowie an aktuelle und künftige Kooperationspartner weitergegeben und von diesen bearbeitet werden dürfen. Soweit dies für die Bearbeitungszwecke (insbesondere durch Forschungsstellen) möglich und sinnvoll ist, werden die Daten anonymisiert.

    Einsatz von Cookies

    Die durch die Cookies gesammelten Trackingdaten über Ihre Benutzung von Webseite und Applikation werden an Server des Anbieters in der Schweiz oder der EU gesendet und dort gespeichert.

  13. Haftung und Gewährleistung
  14. Der Anbieter verwendet alle Sorgfalt darauf, dass die Inhalte auf "Stockkarte.app" zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt sind.

    Der Anbieter übernimmt jedoch hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit dieser Informationen keine Gewährleistung. Der Anbieter schliessen zudem jede Haftung für Schäden sowohl materieller als auch immaterieller Art aus, welche sich aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der auf "Stockkarte.app" publizierten Informationen ergeben sollten. Der Anbieter haftet weiter weder für direkte noch für indirekte Schäden aus √úbertragungsfehlern, technischen Mängeln oder Ausfällen, Störungen, Netzüberlastungen oder widerrechtlichen Eingriffen bzw. Zugriffen Dritter, dem Nichterkennen von Legitimationsmängeln, unachtsamer Verwendung der persönlichen Identifikationsmerkmale, Sperrung des Zugriffs/Accounts, Nutzung der Services aus dem Ausland, mangelnder Sicherheit und/oder Funktionstüchtigkeit der durch den Benutzer verwendeten Hard- und Software oder aus anderen im Zusammenhang mit der Benutzung von "Stockkarte.app" stehenden Gründen. Vorbehalten ist vorsätzliches oder grobfahrlässiges Verschulden des Anbieters.

    Der Benutzer ist sich bewusst, dass trotz aller Vorsichts- und Sicherheitsmassnahmen über das Internet oder Mobilfunknetz übertragene Daten vor Eingriffen Dritter nicht absolut geschützt sind und ferner Fehler oder zeitliche Verzögerungen bzw. Unterbrüche eintreten können. Der Anbieter leistet weder Gewähr für die dauernde und störungsfreie Funktion des Internets, des Mobilfunknetzes sowie von "Stockkarte.app" noch für Richtigkeit und Vollständigkeit der angezeigten, elektronisch übermittelten oder ausgedruckten Daten.

    Es obliegt dem Benutzer, sich betreffend der von ihm verwendeten Hard- und Software über die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen zu informieren und diesbezüglich geeignete Massnahmen zu treffen (Firewall, Virenschutz etc.).

  15. Verknüpfte Websites (Links)
  16. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die Gestaltung, den Inhalt und die Angebote der verknüpften Seiten, weshalb jegliche Verantwortung für den Inhalt solcher Webseiten oder für die Geeignetheit der darin enthaltenen Angaben für Ihre Zwecke abgelehnt wird. Der Zugriff und die Nutzung dieser Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Benutzers.

  17. Eigentums- und Immaterialgüterrechte
  18. Der gesamte Inhalt von Portal und Applikation ist urheberrechtlich geschützt. Sämtliche Eigentumsrechte verbleiben bei der Mobiliar oder ihren Partnern.

    Die Urheberrechte der Inhalte von "Stockkarte.app" gehören, wo nicht anders angegeben, dem Anbieter. Vervielfältigung oder Weiterverbreitung dieser Inhalte ist ausschliesslich mit ihrer ausdrücklichen Genehmigung erlaubt.

  19. Änderung der Nutzungsbedingungen
  20. Der Anbieter behaltet sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern. Änderungen werden dem Benutzer auf geeignete Weise - im Regelfall online - bekannt gegeben. Mit der erstmaligen Nutzung von "Stockkarte.app" seit Mitteilung der Änderungen gelten diese als vom Benutzer vorbehaltlos akzeptiert. Der Einspruch gegen die Änderung der Nutzungsbedingungen gilt als Kündigung des Accounts.

  21. Gerichtsstand und anwendbares Recht
  22. Für Streitigkeiten aus dieser Vereinbarung wird als Gerichtsstand der Wohnsitz/Sitz des Benutzers oder der Sitz des Anbieters vereinbart. Die Vereinbarung untersteht ausschliesslich schweizerischem Recht.